Podiumsdiskussion „Cyberwar“

08. November 2016  BAG

Wir veranstalten am Freitag, den 18.11.2016 eine Podiumsdiskussion in der es um die Kriegsführung im digitalen Raum gehen wird, oft auch als „Cyberwar“ bezeichnet. Was sich nach Computerspiel anhört, ist leider ernste Realität und das Feld gewinnt neben den traditionellen Feldern, wie Boden, Luft und See zunehmend an Wichtigkeit in den geostrategischen Auseinandersetzungen des 21. Jahrhundert.
Wir werden darüber diskutieren, was man überhaupt unter Cyberwar versteht und wie dieser im Verhältnis zu anderer Kriegsführung einzuordnen ist; und welche Verantwortung InformatikerInnen, aber auch alle anderen KriegsgegnerInnen haben.

Auf dem Podium werden sprechen:

Die Podiumsdiskussion findet statt:

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos; eine Mitgliedschaft in der LINKEN oder der BAG Netzpolitik ist nicht erforderlich; technisches Fachwissen wird nicht vorausgesetzt.

Wenn ihr Facebook nutzt, könnt ihr hier die Veranstaltung teilen.